SELBST EIN WEG VON 1000 MEILEN
BEGINNT MIT EINEM SCHRITT 
...
(japanisch) 
bild
Praxis für Beratung & Psychotherapie (HPrG)
Coaching & Supervision Freiburg
  
  
Dipl.psych. Uta Salewski
Tel: 0761-3836719
 



Beratung und Psychotherapie (gemäß Heilpraktikergesetz PT)
 
Ich kann Ihnen psychologisch -psychotherapeutische Unterstützung in folgenden Schwerpunkten anbieten:
  • Bewältigung von Krisen bild
  • Wege aus depressivem Erleben hin zu Selbstwertstärkung, Sinnstiftung und Selbstentfaltung 
  • Lösen von Partnerschafts- und Beziehungsproblemen - persönliche Entwicklung und  gemeinsames Wachstum 
  • Überwinden von süchtigem Verhalten (außer bei akut lebensgefährdenden schweren Abhängigkeiten)
  • Wege aus Übergewicht und Essstörungen 
  • Bewältigung von Ängsten, Panikepisoden und Zwangserleben (z.B. auch soziale Ängste, Prüfungsangst, Auftrittsangst)
  • Krankheitsverarbeitung z.B. bei Krebserkrankungen (auch für Angehörige möglich)
  • Verstehen und Veränderung von allgemeinem Unwohlgefühl im Körper, psychosomatischen Beschwerden und Schmerz  (nach entsprechendem ärztlichen Ceckup)
  • Bewältigung von traumatischen Erfahrungen und deren Folgen
  • EMI - Neurotherapie (u.a. bei Traumata, eingebettet in eine Traumatherapie)
  • Burnout- und  Stressbewältigung (auch Erschöpfung, Konzentrationsstörungen etc.)
  • Gestaltung des persönlichen und familiären Alltags / Zeitmanagement / Live - work - Balance
  • Konstruktive innere und äußere Konfliktlösungen, Entscheidungsfindung 
  • Hilfe bei Kontakt- und Kommunikationsstörungen 
  • Familiäre Dynamiken und transgenerationale Muster
  • Erziehungsthemen
  • Begleitung in Trennung und Scheidung, Mediation
  • Strategien bei AD(H)S - Symptomatik und hoher Sensibilität auch im Erwachsenenalter
  • bzgl. beruflicher Themen siehe auch bei "Supervision und Coaching"

Bei akuten un
d gefährdenden psychischen Problemen kann ich Ihnen keine adäquate Therapie anbieten. In diesem Fall
würde ich gemeinsam mit Ihnen schauen, welche Art der Hilfe momentan für Sie angemessen und notwendig ist und
wie sie diese bekommen können.


Alle Inhalte der Beratung und Therapie unterliegen der Schweigepflicht.

Länge und Häufigkeit der Sitzungen werden individuell vereinbart.
Einzelsitzungen dauern in der Regel 50 Min. und finden je Bedarf meist wöchentlich oder aller 2 Wochen statt.
Für Sitzungen in der Paar- und (Teil-)Familienberatung werden meist 90 Min. vereinbart.  Sie finden aller 2 bis 4 Wochen statt.
 
Die systemische und hypnosystemische Therapie ist auch wegen ihrer sehr wirksamen kurzzeittherapeutischen Methoden
eine sehr häufig
nachgefragte Therapieform.
Die konkrete jeweilige Dauer des Beratungs- und Therapieprozesses richtet sich letztendlich jedoch nach den persönlichen Bedürfnissen und der jeweiligen Entwicklung. 
Manche Prozesse folgen einem umgrenzten intensiven Zeitbogen, andere brauchen mehr Zeit und Ruhe für eine allmähliche Annäherung an die Thematik und ihren Hintergrund, für Vertrauensaufbau,  Reflexion, Verarbeitung, Integration des Erlebten sowie Raum für die weitere Ausrichtung und Gestaltung.
 
 
Darüber entscheide ich mit Ihnen gemeinsam individuell im Gespräch und im Verlauf des Prozesses.


In meiner Arbeitsweise folge ich den Grundsätzen und Werten der systemischen und humanistischen Therapie wie z.B. Transparenz,
Auftrags- und Zielorientierung, Betonung der Individualität von Entwicklungswegen, Selbstbestimmung und Würde, Förderung von
Selbstheilungs- und Selbsthilfekräfte, Ganzheitlichkeit, kontextsensitives Arbeiten (Einbezug der wechselseitigen Bezogenheiten
und Einflüsse), Ressourcen-, Handlungs- und Lösungsorientierung und entsprechende fachliche Kompetenz.
Prägend sind für mich zudem ein hohes Maß an Achtsamkeit, vielschichtiger Reflexion, Intuition sowie Detail-, Weit- und Tiefenblick;
ein gutes Gespür für passende Tempi und Arbeitsformen; die Wertschätzung für Gegebenes als eine Basis für Veränderung; Kreativität
und Humor; der Einbezug von erlebnisorientierten, strategischen und strukturgebenden Methoden sowie die Förderung passender und auch unkonventioneller Lösungen.

Basis der Beratung und  Therapie ist der wissenschaftlich anerkannte systemische Ansatz. Dies ergänze ich individuell mit vielfältigen Elementen aus der Verhaltens- und Gesprächspsychotherapie, dem Egostateansatz, der Hypnotherapie und klinischen Hypnose, der daseinsphänomenologischen Schule sowie mit kreativen, körper- und achtsamkeitsorientierten Methoden.
Zudem biete ich das neurotherapeutische Verfahren EMI (Eye Movement Integration) an.
Ich verfüge über fundiertes psychologisches, klinisches, kulturpsychologisches sowie systemtheoretisches Wissen als auch
über 
eine mehrjährige Berufserfahrung.



Zur Qualitätssicherung lasse ich meine Arbeit regelmäßig supervidieren und aktualisiere mein Wissen in berufsrelevanten Fortbildungen. Berufliche Qualifikation»











© Uta Salewski
Home - Praxis
Beratung und Psychotherapie
Supervision, Coaching und Teamentwicklung
Gruppenangebote
Fortbildung und Training
zur Person
Leistungen und Preise
Kontakt
Links
Impressum